Ist Jagen nur ein Hobby reicher Leute?

Jäger kommen aus allen Einkommens- und Berufsschichten. Jeder kann Jäger werden, ohne viel Geld aufzuwenden. Die Kosten sind etwa so hoch wie für den Führerschein. Allerdings ist die Jägerprüfung sehr anspruchsvoll und wird deshalb auch als „Grünes Abitur“ bezeichnet. Es ist auch nicht notwendig, ein eigenes Revier zu besitzen. Die Jagd ist also kein Hobby elitärer Kreise und die Jägerprüfung für alle gleich schwer.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung